Allgemein

Abschluss der Anforderungsanalyse

Im Rahmen des Forschungsprojektes PIMKoWe wurde die Anforderungsanalyse erfolgreich abgeschlossen. Auf Basis einer umfangreichen Literaturanalyse konnten verschiedene Anspruchsgruppen identifiziert werden, welche als Grundgerüst für die Anforderungsdefinition dienen. Mittels weiterer Literaturanalysen sowie Interviewstudien mit den Konsortialpartnern und Projektbeiräten von PIMKoWe konnten über 45 Anforderungen an eine Blockchain-basierte Kollaborationsplattform für Wertschöpfungsnetzwerke synthetisiert werden. Eine empirische Studie mit den Partnern und Beiräte ermöglichte eine Klassifizierung der Anforderungen in Muss-, Wunsch- und Abgrenzungskriterien und damit eine Ausgangsbasis für die Plattformkonzeption.

Ansprechpartner: Lukas-Valentin Herm (Juniorprofessur für Information Management, Universität Würzburg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.