PIMKoWe - Plattform für das integrierte Management von Kollaborationen in Wertschöpfungsnetzwerken

World Class Connected Industry 2019

Posted by wiinf on  5. April 2019

Das Team vom Lehrstuhl für BWL und Wirtschaftsinformatik hat an der Konferenz für Connected Industry im Rahmen der World Class Series in Frankfurt teilgenommen. Im Rahmen der Konferenz wurden weitreichende Themen der Digitalisierung und Automatisierung in allen Bereichen von Wertschöpfungsketten Weiterlesen…
Julian Kolb hat das Research Paper „The Role of Blockchain in Enterprise Procurement“ auf der Hawaii International Conference on System Sciences 2019 erfolgreich präsentiert und neue Ideen für zukünftige Forschung gesammelt. Die Arbeit ist im Zuge des BMBF-Projekts PIMKoWe entstanden. Weiterlesen…
Am 27.11.2018 hat sich das Projektkonsortium zusammen mit dem Projektträger in den Räumen der Universität Würzburg eingefunden, um das Projekt in einem offiziellen Kick-off gemeinsam zu starten. Dabei wurden letzte organisatorische Fragestellungen durch die Vertreter des Projektträgers Frau Dr. Seredynska Weiterlesen…
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) veranstaltet am 19. und 20. November 2018 die 6. Fachtagung zum Förderschwerpunkt „KMU-innovativ“ als Mittelstandskonferenz. Das Ministerium lädt dazu auch Vertreter von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) aus weiteren BMBF-Fördermaßnahmen im IKT-Bereich zur Weiterlesen…
Das Ziel des Verbundprojekts ist die Gestaltung und prototypische Entwicklung eines integrierten Plattformdemonstrators, der betriebswirtschaftliche Daten innerhalb von Wertschöpfungsnetzwerken zur Verfügung stellt, auf der Blockchain abspeichert und verarbeitet. Durch die Irreversibilität der innerhalb der Blockchain gespeicherten Informationen kann das Vertrauen Weiterlesen…